„Dornen und Röschen“ nach dem Brüder Grimm-Märchen von Kyrill und Yvonne Fischer.

Das Musical „Dornen und Röschen“ hat weitestgehend das Märchen zur Grundlage. Yvonne Fischer, die gleichzeitig für dieses Projekt die Regie übernommen hat, gibt dem Märchen eine eigene psychologische Deutung.
Dornröschen ist ein Wunschkind. Beim Tauffest wird ihr geweissagt, dass sie sich am 16-ten Geburtstag an einer Spindel stechen und sterben wird. Wie es weitergeht, weiß jedes Kind. Dieses Musical interpretiert die Geschichte auf neue Weise. Mal komisch, mal tragisch, und in jedem Fall sehr musikalisch erleben Sie das Märchen aus der Sicht des Personals. Was ist wirklich geschehen? Und warum?