Pinkelstadt

Das Musical erzählt die Geschichte einer Stadt, in der nach einer ökologischen Katastrophe die Regierung das Wasser rationieren muss und deshalb private Toiletten verbietet.

Ausschließlich die Benutzung öffentlicher Toiletten ist gegen eine hohe Gebühr erlaubt, die von einer geldgierigen Betreiberfirma für das menschlichste aller Bedürfnisse erhoben wird.

Wer einfach in die Büsche macht, wird nach Pinkelstadt verbannt – einem sagenumwobenen Ort, von dem keiner mehr zurückkehrt. Doch eine Schar Aufständischer wehrt sich gegen diese Verhältnisse. Es wird ihnen gelingen, ihr Recht auf freien Austritt zurückzuerlangen. Und dann?

TERMINE

April & Mai 2022

BESETZUNG

Jonny Stark: Tobias Conrad / Patrik Keufen
Freya von Mehrwerth: Gina Boesebeck
Wachtmeister Kloppstock: Mark Oettinger
Klein-Erna: Andrea Jung
Werdmehr von Mehrwerth: Max Kannapinn / Johannes Jung
Elfriede Fennichfux: Yvonne Fischer

Das Grundschlechte Gretchen: Xenia Vaas
Wetzstein Willi / Der Alte Stark:
Herr Kaiser: Robert Bruns
Abgeordneter Schmier: Niklas Breuer
Johanna Stark: Doro Maier / Ines Casili
Wachtmeister Wampe: Kirsten Haupt
Dr. Reiner Reibach: Ansgar Westphal
Ensemble: Sonja Hartl, Marina Hardt-Mitidieri, Charlotte Paulsen, Rebecca Göbel, Dominik Harrer, Sadie Schmidt

Gesamt- und Chorleitung: John Weise
Regie: Marius Tritschler
Choreographie: Rebecca Göbel